Nils Korge

Ich bin 9 Jahre alt und wohne mit meinen Eltern und meiner Schwester in der Nähe von Bern.

 

Rennsport hat mich schon immer begeistert und natürlich fasziniert mich dabei besonders die Formel 1, aber auch andere Rennserien finde ich sehr spannend. Mein grosses Idol und Vorbild ist Sebastian Vettel.

 

Mit 6 Jahren war ich das erste mal bei einem  Formel 1 Rennen in Hockenheim (D) dabei. Dort hatte ich das grosse Glück einmal in dem GP2 Auto von Simon Trummer zu sitzen und seinen Mechanikern über die Schulter zu schauen. Simon erklärte mir sein Auto und ich war total begeistert.So entstand mein Wunsch eines Tages auch so einen Rennwagen zu fahren.

 

Im Mai 2016 hat mich Simon nach Belgien zu seinem 6 Stunden WEC Rennen in SPA Francorchamps eingeladen. Nach diesem Erlebnis gab es keinen Zweifel mehr, ich will Profi-Rennfahrer werden.

 

Zum 8. Geburtstag habe ich von meinen Eltern ein Go-Kart geschenkt bekommen und habe an einem Kart-Schnupperkurs vom Berner Kart Racing Club teilgenommen.

 

Im Moment trainiere ich 1 mal pro Woche auf der Kartbahn in Lyss um mich weiter zu verbessern. Ich nehme auch an den Rennen der Vega Trofeo und an der Kappelentrophy teil, um erste Rennerfahrungen zu sammeln.

 


Ziele

Mein grosses Ziel ist es Profi-rennfahrer zu werden und eines Tages in der Formel 1 um Siege zu kämpfen.

 

Daher möchte ich im Kartsport die ersten erfahrungen Sammeln um dann anschliessend im Formelsport Fuss zu fassen.

Hobbys

  • Formel 1
  • Kart fahren
  • Schwimmen
  • Wandern
  • Leichtathletik
  • Spielen mit Freunden

Steckbrief

  • geboren - 25. Juni 2008 in Frutigen (BE)
  • wohnt bei Bern / Schweiz
  • Masse - 132 cm / 32 kg
  • Schüler 
  • Kategorie im Kart - Mini